Schulpferde

Die acht Schulpferde der Bochumer Reiterschaft werden durchschnittlich zwei bis drei Stunden am Tag geritten. Montags ist für sie Ruhetag. Durch regelmäßigen Weidegang ist sichergestellt, dass die Schulpferde sich erholen können und so ausgeglichen sind.